Skip to content →

Gute Trompeter

Jeder aus dem Jazz Bereich kennt beide. Deshalb nenne ich sie hier zuerst:

  • Miles Davis (1926 – 1991)
  • Dizzy Gillespie (1917 – 1993)
  • Wynton Marsalis. Er wurde am 18.10.1961 in New Orleans geboren. Wynton Marsalis gilt als einer der bedeutenden Jazztrompeter der Gegenwart.  Mit 12 begann er Trompete und studierte an der Jilliard School of Music in New York. Marsalis arbeitet seit Mitte der 80-er als Solist und Lehrer. Außer dem Jazz beschäftigt er sich auch mit klassischer Musik. Fusion und Free Jazz werden von ihm nicht gespielt. Viele bezeichnen seinen Musikstil als konservativ.